Das Schmuck-Label Sinworks ist eine Münsteraner Schmuckmanufakur von Melanie Rundel-Milzner, Schmuckdesignerin, Handwerksmeisterin und zertifizierte Edelsteinfasserin (HBZ Münster).

 

Die Schmuckstücke werden nach Bildvorlage ausschließlich per Hand modelliert. Die Modellation erfolgt so passgenau, dass sie oft mit Lupe oder sogar unter einem Mikroskop durchgeführt wird.

 

Die Vorlagen in 2D als Bild, Skizze, Foto oder Ähnlichem werden per Hand figürlich in 3D modelliert. Dies erfolgt in dichter Rücksprache mit dem Kunden.

 

Schmuck aus geschliffenem Pferdezahn zusammen mit der Technik der Modellation eröffnet viele tolle Möglichkeiten. Schauen Sie gerne in der Rubrik "Fauna und Flora" die fertigen Beispiele für Schmuck mit geschliffenem Pferdezahn an. 

 

In alle Schmuckstücke können wundervolle Edelsteine eingefasst werden. Nach einem halben Jahr Vollzeitausbildung im HBZ Münster zur Schmuck- und Edelsteinfasserin bietet Sinworks Schmuckdesign verschiedene Fasserarten für Edelsteine an. Gerne auch für Ihre mitgebrachten Edelsteine.   

 

Neben der Möglichkeit der besonderen Einzelanfertigung bietet Sinworks eine Auswahl an eigenen Kollektionen an:

- Starke und dynamische Frauen finden sich in der "Feminin"-Kollektion wieder.

- Auf ästhetische Weise Position beziehen? Die "Statement!"-Kollektion macht es möglich.

- Sie möchten geliebte Wesen immer bei sich tragen? In der "Always"-Kollektion finden Sie wunderschöne Möglichkeiten dazu.

- Spiritualität und Seelentiefe kommt in der Kollektion "Mystik" zum Ausruck.

 

 

Alle Arbeiten sind neben der Werkstatt in Münster, wo die Kreationen nach Terminabsprache vor Ort anprobiert und erworben werden können, auch hier im Onlineshop erhältlich.

Dazu ist Sinworks auf großen Online-Plattformen wie Amazon oder Etsy vertreten.

 

 

 

Zuverlässiger Versand                                            Sichere Zahlungsmöglichkeiten