Melanie Rundel-Milzner

 1976 Geboren in Wertheim o. d. Tauber.

 1982 Schulausbildung Grundschule, Gymnasium in Wertheim o. d. Tauber.

 1992 Zahntechnikausbildung mit erfolgreicher Gesellenprüfung.

 1996 Erste Aufträge für Schmuckanfertigungen.

 2002 Erfolgreich absolvierte Meisterausbildung.

 2003 Beteiligung an einem Goldschmiedewettbewerb zum Thema „deutsch-französische Freundschaft“.

 2004 Geburt von Sohn Konrad.

 2006 Werkstatteröffnung in Münster.

 2008 Heirat mit dem Psychologen und Autor Georg Milzner.

 2008 Weiterbildung Emaillieren bei Yvonne und Georg Schulte in Münster.

 2010 Lehrgang Schmieden bei Sonja Heim, Berlin.

 2012 Bronze-Skulpturen, zu finden auf facebook unter "Rundel-Milzner bronze sculptures".

 2016 1 Woche Schnupperkurs Edelsteinfassen bei Eva Maas im Handwerkskammerbildungszentrum Münster.

 2017 Januar bis Juli Vollzeit-Ausbildung zur Schmuck- und Eelsteinfasserin im HBZ Münster

 


Ausstellung 2009 Oldtimermuseum Melle

Ausstellung 2008 in der Schweiz, Tagung der SMSH

Ausstellung 2007 in Düsseldorf, Institut für Hypnotherapie

Ausstellung 2010 Reblaus, Münster

Ausstellung 2011 Madame Pompadour, Münster

Auflistung in der Künstlerrubrik der internationalen Totentanzvereinigung.